Schwimmroboter gibt wertvolle Einblicke in die Fortbewegung von Fischen

Forschungsteam untersucht morphologische Intelligenz, die im physischen System der Tiere kodiert ist

Immer mehr Forscher entwickeln Robotermodelle, die der morphologischen Intelligenz von Tieren entsprechen. Robotiker des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme und der Harvard University bauen einen schwimmenden Soft-Roboter – und untersuchen, wie er sich in Wasser wellenartig fortbewegt. Aus den Erkenntnissen über die Parameter, die die Schubkraft des Roboters beeinflussen, ziehen sie dann Rückschlüsse auf die komplexe Fortbewegung von echten Fischen.

Thumb ticker sm cropped imprs facylty aja
Max Planck Institute for Intelligent Systems
Thumb ticker sm img 3106
Max Planck Institute for Intelligent Systems
Thumb ticker sm 2019 lennart schmid portrait
University of Tübingen

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md jpf 220127 7256

Startschuss für das erste ELLIS-Institut in Tübingen

Winfried Kretschmann und Hans-Werner Hector unterzeichnen Fördervereinbarung
Arrow left
Thumb ticker md luftbild technologiepark tuebingen

Landesregierung macht Weg frei für Cyber Valley Campus

Investition in Standort Tübingen von bis zu 180 Millionen Euro
Arrow left
Thumb ticker md youtube bild  3

Direktdurchwahl Folge 6: Feel the robot

Cyber Valley Podcast mit Katherine J. Kuchenbecker und Ilja Mirsky
Arrow left