Jakob Macke: neuer Professor für Maschinelles Lernen

Zweite Professur im Tübinger Exzellenz-Cluster eingerichtet

Dr. Jakob Macke (geb. 1982) wurde zum Sommersemester 2020 auf die Professur für Maschinelles Lernen in der Wissenschaft an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen berufen. Diese Professur wurde im Exzellenzcluster „Maschinelles Lernen – Neue Perspektiven für die Wissenschaften“ eingerichtet.

Thumb ticker sm thumb ticker md mackejakob012
University of Tübingen

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md csm mvl6 69265d0977

Knapp 20 Millionen für Tübingen AI Center

Dauerhafte Förderung der KI-Kompetenzzentren in Deutschland
Arrow left
News event item green

Andreas Geiger gewinnt Longuet-Higgins-Preis

Zweite hochkarätige Auszeichnung für den „KITTI Vision Benchmark“
Arrow left
Thumb ticker md imgl0231

Grundstein für Cyber Valley Neubau gelegt

Gebäude wird Teil des Innovationscampus in Tübingen
Arrow left