Frontiers of Knowledge Award für Bernhard Schölkopf

Preisverleihung der BBVA-Stiftung in Bilbao

Der Frontiers of Knowledge Award der BBVA-Stiftung in der Kategorie Informations- und Kommunikationstechnologie ging in dieser zwölften Ausgabe an Bernhard Schölkopf sowie an Isabelle Guyon und Vladimir Vapnik für ihre „grundlegenden Beiträge zum maschinellen Lernen“, so die Begründung des Komitees.

Video

Thumb ticker sm bernhard sch%c3%b6lkopf  germany
Max Planck Institute for Intelligent Systems

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md csm mvl6 69265d0977

Knapp 20 Millionen für Tübingen AI Center

Dauerhafte Förderung der KI-Kompetenzzentren in Deutschland
Arrow left
News event item blue

Andreas Geiger gewinnt Longuet-Higgins-Preis

Zweite hochkarätige Auszeichnung für den „KITTI Vision Benchmark“
Arrow left
Thumb ticker md imgl0231

Grundstein für Cyber Valley Neubau gelegt

Gebäude wird Teil des Innovationscampus in Tübingen
Arrow left