Knapp 20 Millionen für Tübingen AI Center

Dauerhafte Förderung der KI-Kompetenzzentren in Deutschland

Vom 1. Juli an bekommen die fünf deutschen Kompetenzzentren für künstliche Intelligenz in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Nordrhein-Westfalen und Sachsen beständiger Geld vom Bund. Das Tübingen AI Center an der Universität Tübingen und am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme erhält jetzt als institutionelle Förderung jährlich knapp 20 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Land Baden-Württemberg.

Thumb ticker sm bethge matthias
University of Tübingen
Thumb ticker sm bernhard sch%c3%b6lkopf  germany
Max Planck Institute for Intelligent Systems

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md thumb ticker xxl 14 izew portrait 19.03.19 2950

„Der Grenzschutz darf nicht über Menschenrechten stehen“

Ethische Gedanken zum KI-Einsatz in der Migration
Arrow left
Thumb ticker md youtube bild

Neue Podcast-Episode: Hilft KI Geflüchteten?

Intelligente Systeme in der Migration
Arrow left
Thumb ticker md georg martius

ERC Consolidator Grant für Georg Martius

Riesige Freude über fantastische Auszeichnung
Arrow left