BMBF etabliert ELLIS als europäische Vernetzungsplattform für KI-Forschende

KI-Exzellenz trifft auf internationale Reichweite  

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung, BMBF, etabliert ELLIS, das Europäische Labor für Lernen und Intelligente Systeme, als europäische und internationale Vernetzungsplattform für KI-Nachwuchsforschende. Dies ist Teil des KI-Aktionsplans des BMBF, der von Bundesministerin für Bildung und Forschung Bettina Stark-Watzinger am 7. November auf der Pressekonferenz zur KI-Strategie Deutschland präsentiert wurde. Als Teil der Cyber Valley Community bringt ELLIS europäische Forschungsexzellenz in die deutsche KI-Strategie.

Thumb ticker sm l1170153  0.5 credit
ELLIS Institute Tübingen & Max Planck Institute for Intelligent Systems

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md philipp hennig portraits 1 856px

KI-Forscher Philipp Hennig erhält ERC Consolidator Grant ...

Datensparsamkeit für künstliche Intelligenz
Arrow left
Thumb ticker md ellis

ELLIS Board Members discuss the future of AI in Brussels

Board representatives attended a workshop organized by BMBF
Arrow left
Thumb ticker md bildschirmfoto 2023 11 20 um 09.29.34

Kyutai: Lernen Sie Europas eigenständiges KI-Forschungsla...

Bernhard Schölkopf wurde zum Mitglied des wissenschaftlichen Komitees ernannt
Arrow left