Ein Raum für künstliche Intelligenz mitten in der Stadt

Universität Tübingen richtet KI-Makerspace für Jugendliche ein

„Lernen, experimentieren, diskutieren und Spaß“ – so lautet des Motto des neuen KI-Makerspace in den Räumen des Casinos am Neckar in Tübingens Innenstadt. Der KI-Makerspace ist ein außerschulischer Lernort, in dem Kinder und Jugendliche in Kursen und betreutem Experimentieren erste Erfahrung mit Programmierung und künstlicher Intelligenz (KI) sammeln, sowie ihre eigenen Projekte mit Soft- und Hardware verwirklichen können.

Thumb ticker sm philipp cropped small
University of Tübingen
Thumb ticker sm bethge matthias
University of Tübingen
Thumb ticker sm profilbild caroline kopie
University of Tübingen
Thumb ticker sm 20220420 kluegel patrick 02
Former Cyber Valley Public Engagement Manager

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md call for jir

Journalist-in-Residence Programm 2024

Letzte Chance zur Bewerbung für das Journalist-in-Residence Programm 2024!
Arrow left
Thumb ticker md philipp hennig portraits 1 856px

KI-Forscher Philipp Hennig erhält ERC Consolidator Grant ...

Datensparsamkeit für künstliche Intelligenz
Arrow left
Thumb ticker md 240126 lab tour petra olschowsi img 1767 small size

Wissenschaftsministerin Olschowski besucht Cyber Valley i...

Blick in die Zukunft intelligener Systeme und der KI-Forschung
Arrow left