KI trifft Kunst: Tübinger Wissenschaftler interpretieren Meisterwerke neu

Installation der Medienkünstlergruppe Lunar Ring in der Kunsthalle Tübingen noch bis 14. Juni geöffnet

„Wer malt denn da?“, fragt die Kunsthalle Tübingen in ihrer Ankündigung einer ganz besonderen Installation – und diese Frage ist berechtigt. Denn die ausgestellten Werke, die an die Kunst des 20. Jahrhunderts anknüpfen, sind nicht von Menschenhand geschaffen.

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md gamedev

AI GameDev: Einreichungsfrist verlängert

Ideen können bis zum 10. Oktober eingereicht werden
Arrow left
Thumb ticker md pe teaser

Wofür steht Public Engagement?

Ein Kodex im Aufbau
Arrow left
News event item blue

KI an die breite Öffentlichkeit vermitteln

AI Media Lab Stipendiat:innen präsentieren neue Ideen auf dem Silbersalz-Festival
Arrow left