Künstliche Intelligenz kritisch reflektieren

Neuer Forschungsschwerpunkt IRIS an der Universität Stuttgart

Wie wirken intelligente Systeme in der Gesellschaft? Dieser Frage widmet sich das neu gegründete „Interchange Forum for Reflecting on Intelligent Systems“ (IRIS) an der Universität Stuttgart. Mit der Wahl von Jun.-Prof. Maria Wirzberger (Institut für Erziehungswissenschaft) zur Sprecherin und Prof. Steffen Staab (Institut für Parallele und Verteilte Systeme) zum Co-Sprecher nimmt der Forschungsverbund nun seine Arbeit auf.

Thumb ticker sm akademiepreis portrait staab
University of Stuttgart
Thumb ticker sm maria wirzberger profil
University of Stuttgart

Zugehörige Artikel

Thumb ticker md pe teaser

Wofür steht Public Engagement?

Ein Kodex im Aufbau
Arrow left
Thumb ticker md w2 bild

Gesucht: neue Forschungsgruppenleiter:innen

Bewerbungen sind bis zum 14. November möglich
Arrow left
Thumb ticker md ku%cc%88nstliche organe w scheible 1 1

Künstliche Organe als „Flugsimulator“ für die Chirurgie

Intelligente künstliche Organe verbessern Ausbildung und Operationen
Arrow left